Kompetenz-Centrum Hamburg

Ich war etwas überrascht, als bei mir jetzt nachgefragt wurde, was denn das Kopentenz-Centrum Hamburg ist. Manches ist mir eben in den über zwei Jahren, die ich mit der Pacifico unterwegs bin, völlig selbstverständlich geworden. So habe ich gar nicht daran gedacht, Henning in meinem neuen Blog noch einmal vorzustellen. Das möchte ich nun nachholen.

Henning Hinzpeter

Henning Hinzpeter ist ein enger langjähriger Freund Hermanns. Selbst Segler, war er auch mit dabei PACIFICO zu finden und bei der ersten Besichtigung. So kennt er Boot, Segeleigenschaften und Ausstattung fast so gut wie Hermann.

Auf unserer Reise stehen wir in ständigem Kontakt mit ihm. Er ist von Anfang an unser virtueller Mitsegler. Wir erfahren nicht nur Neuigkeiten, sondern werden von ihm auch wettertechnisch beraten. Er schaut in Hamburg auf diverse Wettertools und die Großwetterlage. Das ist uns in dieser Form gar nicht möglich, wenn wir unterwegs sind, weil wir keinen Internetzugriff haben. Außerdem ist es gut immer eine zweite Meinung zu haben. Und wir bekommen die Informationen von ihm in der Regel so rechtzeitig, dass wir entsprechend reagieren können und unsere Route daraufhin anpassen oder uns, wie in Patagonien, rechtzeitig einen geeigneten Ankerplatz suchen können.

Ein Hobby von Henning Ist das Marinewetter, ein weiteres die Großschifffahrt der Welt. Da kann es schon mal passieren, dass wir von ihm die Frage bekommen: westlich von euch ist der Tanker XY unterwegs mit Ziel Hongkong. Könnt ihr den schon sehen? So war es kein Wunder, dass im Freunde auch einmal eine Reise auf einem Frachtschiff zum Geburtstag geschenkt haben.

Kontakt

Henning Hinzpeter
marinewetter [at] gmail.com
Hamburg-Bergedorf       

Im Moment warte ich immer noch auf eine Reaktion der Eigners der Altaïr auf mein zweites Angebot. Ich hoffe doch sehr, dass wir uns einig werden.

In Bezug auf Henning wünsche ich mir dann für die Zukunft, dass er mich auf meinem Boot genauso weiter begleiten wird, wie er es für die Pacifico tut. Für meine Tochter Inga ist er die Person, bei der sie auf kurzem Weg auch immer mal nachfragen konnte, wenn sie etwas nicht verstanden hat, nicht sicher war, wo ich gerade stecke und ob alles in Ordnung ist. 

Das Kompetenz-Centrum Hamburg eben. Danke.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.